Posts Tagged ‘Wetter in Tokyo’

Warm Select

März 2, 2010

Neulich in Family Mart gesehen. Allerlei Kleidungsstücke im Convenience Store, um die Kunden warm zu halten. „Warm Select“ eben. Und damit man weiss, wofür man die Kappen, Handschuhe, etc. so gebrauchen kann, stehen oben ein paar Beispiele. „For sports watching“ „For gardening“ „For office“ „For bicycle“ „For outwork“. Gut zu wissen!

Zum Fussball mit Handschuhen, Schal und Kappe.

Advertisements

Es hat geschneit!

Februar 3, 2010

Nachdem ich gerade Anfang Woche einem guten Kumpel in der Schweiz am Telefon gesagt hatte, dass das Wetter hier immer super ist und dass es nie kälter als 0 Grad wird, hat noch am gleichen Abend ein Temperatursturtz inklusive Schneesturm eingesetzt. Am nächsten Tag war sogar noch was übrig. Dabei war es letztes Wochenende wieder so sonnig und schön… Naja, generell ist das Wetter hier im Winter wicklich phänomenal!

Erster Blick auf den Parkplatz.

Kontraste.

Sogar am Nachmittag lag noch etwas Schnee.

Central Park (von Tokyo)

Januar 18, 2010

Auch dieses Wochenende zog uns das prachtvolle Winterwetter wieder nach draussen zur Erkundung von Tokyo zu Fuss. Dieses mal begann alles mit einem early lunch im Marunouchi Park Building einem Latte to go im Dean & Deluca und dann wollten wir den Kaiserpalast zu Fuss umrunden. Naja, ganz aussenrum gingen wir dann doch nicht. Schon in Otemachi lockte das Ote-Mon und ein freier Eintritt in die Garten Aussenanlage des Palastareals. Hier einige Bilder vom Spaziergang.

Am Schanzengraben mit Tokyo Tower in der Ferne.

Zoom.

Das Ote Mon.

Eintritt gratis, aber mit Ticket.

Tierszene.

Dachziegel.

Dachgiebel.

Shinto Symbole.

Imposantes Gemäuer.

Richtung Marunouchi. Moment mal... in dem grossen Gebäude arbeite ich ja.

Wir sind in Japan.

Donarudo.

Japanischer Baum.

Keine Wolke in Sicht.

Wir sind in Japan.

Irgendwie Japanisch dieser Baum.

Joggen um den Kaiserpalast.

Um den Kaiserpalast herum wieder mit Blick auf Marunouchi.

Mordor: Im schwarzen Gebäude arbeite ich 😦

Kasumigaseki.

Wieder der Blick zurück zum Tokyo Tower.

Tokyo Photo Walk

Januar 12, 2010

Gestern war wiedermal Feiertag (auch Happy Monday genannt) hier und für uns endlich mal wieder ein langes Wochenende an dem wir unserer Lieblingsbeschäftigung nachgehen können: Tokyo zu Fuss erkunden! Bei diesen langen Spaziergängen entstehen immer viele Fotos. Enjoy!

Aoyama am Samstag.

In Nishiazabu.

Billboards in Azabu.

Winter Sales in Omotesando und Roppongi Hills.

Nochmehr Billboards, diesmal in Harajuku.

Hello Kitty Crèpe Stand (an dem auch schon Angelina Jolie gesichtet wurde) vor dem Kiddy Land an der Omotesando.

Leider schon zu Ende: der 7 Day Bargain in Shibuya.

Quizfrage: in welchem Laden in Shibuya hängt dieses Schild?

Shibuya.

Wie immer im Winter: blauer Himmel über Tokyo.

Kirin.

Kiosk in Azabu Juuban.

Verkaufsvan in Roppongi Hills.

Neuer Suhi-ya mit gutem Slogan.

Hello Kitty Klopapier mit Erdbeer.

Oktoberwetter

Oktober 14, 2009

Wer sich überlegt nach Japan zu kommen, sollte das im Herbst tun. Das Wetter hier ist im Moment einfach traumhaft. Warm aber nicht heiss. Nicht so feucht wie im Sommer. Eine schöne Brise. Die Screenshots unten habe ich gestern Abend gemacht. Ich konnte es natürlich nicht lassen und hab noch kurz geschaut wie das Wetter und die Temperatur in der Heimat so sind. Sorry guys :-). Swiss fliegt täglich direkt von Zürich nach Narita!

...

Mitte Oktober 23 Grad und sonnig. Ist ganz ok oder?

...

Sorry!