Sakura am Megurogawa

by

Gestern haben wir uns spontan entschieden nochmal zum Megurogawa zu gehen, um zu schauen, ob die Sakura noch blühen. Und tatsächlich! Zwar sind schon einige grüne Zweige dabei, aber an einem schönen und warmen Tag wie gestern macht das gar nichts. Die Atmosphäre am Fluss ist so schön, dass man glatt vergisst, dass der Fluss mehr einem Kanal gleicht. Hier die Bilderauswahl von gestern.

Erster Blick von der Meguro Dori

Blauer Himmel.

Picknick Tisch mit integrierten Getränkehaltern.

Gegenlicht.

Noch ziemlich weiss.

Spaziergang unter Blumen.

Man sieht das andere Ufer fast nicht...

Der Fluss ist mit Sakurablüten bedeckt.

Kontrast.

Beim Picknick mit Stöckelschuhen.

Mit dieser Technik muss man die Schuhe nicht ausziehen!

Blütenteppich.

Grün beigemischt.

So viel Sakura regt den Durst an.

An jeder Brücke einen Fotospot.

Mit diesem Resultat.

Hanami am anderen Ufer.

Überall die Essensstände.

Hello.

Sitzgelegenheiten sind rar.

Gutes Schild unten links.

Takoyaki.

Kebab (kebabu).

Tacos.

Auf dem Weg zurück.

Makro.

Zen.

Megurogawa Sakura Matsuri.

Wow.

Schlagwörter: , ,


%d Bloggern gefällt das: