Japanese Babes

by

Ohne jetzt alle in den gleichen Topf werfen zu wollen… aber: sie sind zierlich, schlank, jung geblieben, kichernd, lächelnd, haben schöne Haare, eine schöne Haut und vieles mehr. Das sind sie die Japanerinnen. Natürlich ist nicht alles Gold was glänzt… manchmal schüttle ich den Kopf über zu viel Auftakelung, zu viel Höflichkeit oder darüber, dass beim Essen das Serviettchen immer auf den Knien liegen muss… aber im Grossen und Ganzen sind sie doch wundervoll.

Natürlich sind meine ehemaligen Klassenkameradinnen die hübschesten… aber ich hab hier mal drei gute Beispiele für Natürlichkeit. Bei der ersten Dame handelt es sich um das Multitalent 蒼井優 (Aoi Yuu)! Das Plakat habe ich neulich in der Yamanote Line entdeckt. Da musste ich spontan sagen: doch, die ist sehr natürlich und hübsch.

Youcan!

Calpis Water.

Werbung für Alcopops.

Schlagwörter: , ,


%d Bloggern gefällt das: