Piiing… Pooong

by

Ist Euch dieses Geräusch an Tokyos Bahnhöfen schonmal aufgefallen? Bewusst nimmt man es selten wahr, aber es ist da. Dieses ständige langsame „piiing“ (lange Pause) „pooong“. Ich habe mir sagen lassen, dass es sich hierbei um ein Signal für Blinde handelt, damit die Ticketgates, Treppen und Rolltreppen besser erkennbar sind. Macht irgendwie Sinn!

Advertisements

Schlagwörter:


%d Bloggern gefällt das: