Überstunden in Tokyo

by

Ich werde immer wieder gefragt, wie es denn in Tokyo so mit den Arbeitszeiten ist… Nun, da ich für eine Schweizer Firma arbeite kann ich das nicht so generell beantworten, aber ich denke das Klischee stimmt schon. In Japan wird länger gearbeitet als bei uns. Das heisst länger… Nicht unbedingt mehr (und effizienter).

Trotzdem: Zu Zeiten der japanischen Wirtschaftsblase in den 80er Jahren gab es gar Todesfälle durch Überarbeitung! Mein Eindruck ist, dass die Arbeitsstunden hier viel mit einer Art „Gruppenzwang“ zu tun haben. Ich höre Dinge wie: „ich kann nicht vor dem Chef nach Hause gehen“ oder “ wenn ich früher gehe sieht es so aus als ob ich nicht busy bin“ und „wenn ich früher nach Hause gehe denkt meine Frau, dass bei der Arbeit etwas nicht stimmt“. Ein Arbeitskollge hat mir neulich erzählt, dass er jeden Abend nach Mitternacht nach Hause kommt. Ein Anderer hat erzählt, dass er zum Teil am Freitag Abend gar nicht schläft, sondern am Samstag extrem früh zum golfen geht…

Mein Fazit: Überstunden sind hier ein durch und durch gesellschaftliches Phänomen und rein isoliert betrachtet nicht besonders effizient! Ich mag meinen Job, aber ich habe 1000 Ideen, was ich sonst noch so mit meiner Zeit anfangen könnte🙂

Überstunden..

Überstunden..

Schlagwörter: , ,


%d Bloggern gefällt das: