ヘアサロン (Heasaron = Hairsalon)

by

Neben den hippen upscale Friseursalons sieht man hier in Tokyo auch die retro Barbershops, wie man sie nur auch dem Kino kennt. Grelles Neonlicht, wenig Kundschaft, 1000 Yen für einen Haarschnitt, eine Flimmerkiste mit Baseball, traditionelle Friseurstühle aus den 60er Jahren, abgefahrene Tapeten, ein Friseur mit einer Art Bowlingshirt und natürlich den sich ewig drehenden rot-blauen Barber’s Pole. Neulich konnte ich genau das bei uns in der Nähe fotografieren. Wiedermal ein Stück Grossstadtromanik.

...

Der Barber's Pole vor dem Hairsalon.

...

Ein Blick hinein. Ich getraute mich nur dieses Fotos zu schiessen. Rechts im Bild erkennt man den immer laufenden Fernseher.

Advertisements

Schlagwörter: , ,


%d Bloggern gefällt das: