Yaki Sakana

by

… und jetzt hier noch die Bilder zum besagten Abend an der Eröffnung des Marunouchi Park Building!

Amuse Bouche! Ein kleines Leckerli vom Chef gleich am Anfang. Diese in Essig eingelegten Fische isst man ganz! Mit Kopf, Haut, Haaren und Knochen.

Amuse Bouche! Ein kleines Leckerli vom Chef gleich am Anfang. Diese in Essig eingelegten Fische isst man ganz! Mit Kopf, Haut, Haaren und Knochen.

Sashimi zum warm werden...

Sashimi zum warm werden... Von den fatty Tunas (Toro) gabs nur drei Stück! Ich schnappte mir gleich das Erste!

Yaki Sakana. Gebratener Fisch, dessen Namen ich leider vergessen habe.

Yaki Sakana. Gebratener Fisch, dessen Namen ich leider vergessen habe.

Von wo die Fische kommen ist wichtig!

Von wo die Fische kommen ist wichtig!

Das Menu!

Das Menu!

Ah! Mein Lieblingsfisch: Gindara! Oishiiii!

Ah! Mein Lieblingsfisch: Gindara! Oishiiii!

Dieses Ding war ein halber Fisch, der über 3000 Yen kostete!

Dieses Ding war ein halber Fisch, der über 3000 Yen kostete!

Greenpeace bitte wegschauen! Kujira = Walfisch!!!

Greenpeace bitte wegschauen! Kujira = Walfisch!!!

Yuhu, endlich mal Gemüse... naja fast: Spargel in Butter mit Abalone (:-()

Yuhu, endlich mal Gemüse... naja fast: Spargel in Butter mit Abalone (:-()

Auch was leckeres... mit kleinen Jakobsmuscheln.

Auch was leckeres... mit kleinen Jakobsmuscheln.

Tuna Kopf Hamburger. Oder auf Japanisch: Maguro Atama Hambaagu.

Tuna Kopf Hamburger. Oder auf Japanisch: Maguro Atama Hambaagu.

Unsere gesellige Runde. Von links: Katafuchi-san, Maiko, Maki, Miyawaki-san, Hayasaka-san, ich, Makita-san, Wada-san, Francesca, Tanaka-san (der Freund des Wirts)

Unsere gesellige Runde. Von links: Katafuchi-san, Maiko, Maki, Miyawaki-san, Hayasaka-san, ich, Makita-san, Wada-san, Francesca, Tanaka-san (der Freund des Wirts)

Schlagwörter: , , , , , , ,


%d Bloggern gefällt das: