Regenstiefel mit Style

by

Juni bedeutet Regenzeit in Japan, das heisst, es kann tagelang aus Kübeln schütten. Dieses Jahr scheint das Wetter etwas anders zu spielen, denn abgesehen von vereinzelten Regentagen sind wir von sinnflutartigen Regenfällen bis jetzt verschont geblieben. Eins ist mir an diesen wenigen Dauerregen-Tage jedoch klar geworden, die Tokyoterinnen haben sich mit dieser Zeit bestens arrangiert.

Schlechte Laune oder leere Strassen wegen Regen? Fehlanzeige! Regen wird hier als (Style-)Ereignis gesehen für das frau sich entsprechend austattet. (Man kauft für den Sommer oder für eine Yoga Stunde ja auch die entsprechende Kleidung.) Wie die Tokyoterinnen zeigen, können nasse Haare oder Füsse und somit schlechte Laune vermieden werden – und zwar mit Style. Zu Prada Kleidern, Hotpants und Gucci Handtaschen werden hier selbstverständlich Gummistiefel getragen. Das Angebot ist riesig und auch einige Designer wie Burberry’s oder Chanel haben diese Marktlücke erkannt.

Tokyoterinnen lieben die Vorzüge von Gummitstiefeln.

Nebst Gummistiefeln umfasst das Angebot an Regenkleidung der bekannten Designer auch Mäntel, Hüte und natürlich Schirme. Aufgrund der warmen Temperaturen im Juni verzichten die Tokyoterinnen auf Mäntel (obwohl jede den Trenchcoat sowieso im Schrank hat). Vervollständigt wird die Garderobe jedoch mit einem exklusiven Schirm. Die kleinen, meist schwarzen Schirme, die wir so praktisch finden, da sie in jede Handtasche passen, werden hier selten gesehen. (Abgesehen davon, dass sie nie in die bereitgestellten Plastike passen, die die Shops an Regentagen für Schirme aufstellen.) Ist Regen angesagt – auf die Vohersagen ist hier Verlass – trägt die Tokyoterin neben der Handtasche ihren Designer Schirm am Arm.

Man fragt sich schon, wie es sich lohnen kann, einen teuren Schirm zu kaufen, der dann entweder gleich irgendwo vergessen geht oder gestohlen wird. Nun, Tokyo gehört bekanntlich zu den sichersten Städten der Welt. Die Leute sind sehr ehrlich. Geklaut wird wenig und viele Restaurants und Shops bieten abschliessbare Schirmbehälter an. Vergessliche haben Glück, dass es hier viele ehrliche Finder gibt, so dass man seine Sachen meist wieder bekommt (mir wurde hier schon mein Handy und meine Kamera wieder zurück gegeben).

Keine Ausrede also, sich den Spass mit tollen Regenutensilien nicht zu gönnen und so Regentagen plötzlich mit Freude entgegen zu sehen.

Hier noch ein paar der neusten Modelle.

...

Wie immer ist das Angebot unendlich breit. Hier nur ein kleiner Ausschnitt.

...

Etwas schlichter...

Mehr…

Advertisements

Schlagwörter: ,


%d Bloggern gefällt das: