Zugcockpit

by

Ein wenig bin ich ja schon auch Bahn Otaku. Wenn man vorne einsteigt, hat man meistens die gleiche Sicht wie der „Lokführer“. Man kann also erstens die Strecke beobachten und schauen, was der Herr Zuglenker so alles macht. Dabei ist mir neulich ein kleines Detail aufgefallen, dass ich fotografieren musste. Jeder dieser Lokführer hat seine eigene Taschenuhr, die er mit sich herumträgt und im Dienst in sein Zugcockpit integrieren kann. Ich weiss jetzt nicht wie interessant das ist, aber ich fands noch lustig 🙂

...

Cockpit der Yamanote Line.

...

Persönliche Taschenuhr des Unten-san.

Schlagwörter:


%d Bloggern gefällt das: