Gyaru – Otaku – Oshare

by

Ich habe mir vorgenommen, dieser Seite noch eine Prise „Nützlichkeit“ für Tokyoreisende zu verpassen. Unter dem Stichwort „für Touristen“ habe ich mir vorgenommen Spaziergänge und andere nützliche Informationen über Tokyo zu publizieren.

Beginnen möchte ich mit dem Klassiker aller Tokyo Spaziergänge. Ein Highlight jedes Besuchs in Tokyo. Mit einem Klick auf die Karte unten gelangt Ihr auf die entsprechende Google Map. Der Weg beginnt und endet in Shibuya und führt nach Harajuku und Omotesando. Shibuya sollte sogar für Neulinge sehr einfach zu finden sein. In der Station einfach schön in Richtung „Hachiko“ Ausgang gehen (gelbe Schilder). Dann braucht Ihr die Google Karte, die Ihr problemlos vor Eurem Trip ausdrucken könnt.

Der Titel dieses Spaziergangs ist Gyaru – Otaku – Oshare. Alle diese Begriffe kennt Ihr bereits von früheren Posts (einfach rechts im Suchfeld eingeben). Shibuya ist das Paradies der Gyaru, (Girlies) Harajuku das der Otaku  (Freaks) und Omotesando schliesslich der Oshare (Modebewussten). Ich sag nur: Check it out!

...

...

Advertisements

Schlagwörter: , ,


%d Bloggern gefällt das: