Gyaru-O

by

Japan ist das Land der Subkulturen. Für jeden Style und für jeden Trend gibt es eine Gruppe von Fans. Bei den Mädels gibt es die sogenannten Gyaru (vom englischen Gal oder Girl). Die Gyaru treffen sich hauptsächlich in Shibuya und Harajuku. Ihr Markenzeichen sind tiefbraune Haut, hellbraun gefärbte und auftupierte Haare und grosse Sonnenbrillen. Wer sich die Gyaru mal aus der Nähe anschauen will, geht einfach in Shibuya ins 109 Kaufhaus. Ich empfehle den Lift bis nach oben zu nehmen und dann durch alle Stockwerke hinunter zu laufen.

Es kommt aber noch besser! Passend zu den Gyaru gibt es auch die männliche Ausführung!!! Die sogenannten Gyaru-O. Das „O“ steht für das japanische Wort für Mann „otoko“ 男. Passend zu den Gyaru, tragen die Gyaru-O ihre Haare auch eher lang und gefärbt. Unten ein Bild, das ich neulich an der Omotesando gemacht habe. Fazinierend dieses Land, oder? Hier noch ein Link zu ein paar prominenten Gyaru-O.

...

Gyaru-O.

Schlagwörter: , ,


%d Bloggern gefällt das: