Taaban

by

Das heisst so viel wie Turban im silbenorientierten Japan. Vor einigen Tagen hat mir eine Arbeitskollegin den unten abgebildeten Herrn vorgestellt. Es handelt sich dabei um Hideyo Noguchi, einen japanischen Tropenartzt, der um die Jahrhundertwende in Afrika Krankheitserreger erforschte und dann selber an Gelbfieber erkrankte und starb. Noguchi-san ziert auch die 1000 Yen Bank Noten hier in Japan. Origami ist ja sehr beliebt hier in Japan. Wer eine 1000 Yen Note besitzt, kann den Turban Trick hier mal ausprobieren. Viel Spass!

Noguchi-sensei

Noguchi-sensei

1000 en satsu.

1000 en satsu.

Schlagwörter: ,


%d Bloggern gefällt das: