Guam, U.S.A.

by

Diese Woche verschlug es uns ferienbedingt nach Guam. Guam ist eine kleine Insel im Pazifik (südlich von Saipan) und ist, wie Saipan, hauptsächlich durch das konstant warme Klima und die Nähe zu Tokyo interessant. Neben dem Tourismus von fast ausschliesslich Japanern und Koreanern, lebt die Insel auch von der grossen US Airforce Base. Guam ist amerikanisches Gebiet, auch wenn die Insulaner kein nationales Stimmrecht haben. Wir haben die paar Tage auf Guam sehr genossen! Wie man im nächsten Post sehen wird, haben wir das Amiland wiedermal sichtlich genossen. Mehr dazu unten. Aber jetzt hier erstmal die obligaten Bilder:

Das haben wir so am Stand im Sand gefunden... ich dachte das ist ein schönes Intro-Bild.

Das haben wir so am Stand im Sand gefunden... ich dachte das ist ein schönes Intro-Bild.

U.S. of A.

U.S. of A.

Erster Blick auf Tumon Bay.

Erster Blick auf Tumon Bay.

Yoga am Strand.

Yoga am Strand.

Sunset.

Sunset.

Dragonboat.

Dragonboat.

Bei fast ausschliesslich japanischen Touristen dürfen natürlich Wedding Locations nicht fehlen. Jedes Hotel an der Tumon Bucht hat seine eigene kleine Kapelle.

Bei fast ausschliesslich japanischen Touristen dürfen natürlich Wedding Locations nicht fehlen. Jedes Hotel an der Tumon Bucht hat seine eigene kleine Kapelle.

Das Hotel Nikko hat gleich zwei Kapellen. Oben die eine und hier die andere.

Das Hotel Nikko hat gleich zwei Kapellen. Oben die eine und hier die andere.

Japanische Hochzeiten müssen zu gegebener Zeit dann einmal ausführlich als kulturelles Phänomen beschrieben werden. Auch dass es nicht möglich ist ein Foto ohne Peace Zeichen zu machen, muss noch näher beschrieben werden.

Japanische Hochzeiten müssen zu gegebener Zeit dann einmal ausführlich als kulturelles Phänomen beschrieben werden. Das Gleiche gilt für die Tatsache, dass es nicht möglich zu sein scheint, ein Foto ohne Peace Zeichen zu machen.

Hmm

Hinter Tumon Bay befindet sich direkt die grosse Anderson Airforce Base. So flogen dann auch immer am Nachmittag grosse Militärflugzeuge über den Strand. Ich weiss aber immer noch nicht, ob das Transportflugzeuge, oder gar B-52 Bomber waren.

Beim Sonnenuntergang hatte ich die Kamera immer griffbereit.

Beim Sonnenuntergang hatte ich die Kamera immer griffbereit.

Und gleich nochmal!

Und gleich nochmal!

Westin Hotel.

Westin Hotel: ein renovierter Kasten aus glorreicheren Tagen.

Und heute Abend über dem Pazifik.

Und heute Abend über dem Pazifik.

Advertisements

Schlagwörter: ,


%d Bloggern gefällt das: