Strolling on

by

Um die Zeit mit Alex und Noëlle besser geniessen zu können, habe ich mir am Donnerstag und am Freitag frei genommen. Der Donnerstag verlief dann ganz im Sinne des „strolling around“ in Tokyo. Wir begannen mit einem Spatziergang nach Hiroo, einem Gang zur Botschaft (wo ich eine Passkopie brauchte), einem Käfeli im Segafredo, eine Besichtigung vom Roppongi Hills Tower (inkl. Skydeck und Mori Art Museum). Hier ein paar Bilder.

Im Segafredo in Hiroo

Im Segafredo in Hiroo

Hoch zu Roppongi Hills

Hoch zu Roppongi Hills

Auf dem Weg von Hiroo nach Roppongi

Auf dem Weg von Hiroo nach Roppongi

Vor dem Pepper Lunch

Vor dem Pepper Lunch

Auf dem Observatorium vom Roppongi Hills Tower

Auf dem Observatorium vom Roppongi Hills Tower

Panorama mit Tokyo Tower

Panorama mit Tokyo Tower

Und nochmal mit unseren Gästen

Und nochmal mit unseren Gästen

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: