Mishaです

by

In den Büros von Japan wird viel geredet und gelästert, da ist man als Ausländer natürlich ein besonders gutes Ziel. Umso lustiger ist es dann zu erleben, wie man auf die japanische Bürobevölkerung wirkt. Nun, ich bin mir sicher, dass es viele gibt, die sich denken „was macht der eigentlich hier“, „der hat doch keine Ahnung“, etc. Aber grossmehrheitlich sind alle schon extrem nett hier im Büro. Das Beste an meinem Büroalltag ist, wenn ich mich mit meinen japanischen Kollegen austauschen und von ihnen lernen kann.

Mit einer Kollegin aus unserem Products & Services Bereich verbringe ich besonders viel Zeit. Sie klärt mich über allerlei japanische Eigenarten des Private Banking in Japan auf. Neulich hat sie in der Zeitung ein Bild entdeckt, dass sie an mich erinnert (?!). Sie hat es dann auch gleich ausgeschnitten, verschönert und eingescannt. Das Resultat sieht man hier. Sie weiss mittleiweile auch wie man Mischa schreibt.

Lustig, wie man von Arbeitskollegen gesehen wird...

Lustig, wie man von Arbeitskollegen gesehen wird...

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: