Pocari Sweat

by

Im Moment stehen wir vor einem echten Problem. Aufgrund der grossen Hitze gibt es hier in Tokyo tagsüber relativ wenig was man machen kann. Heute hatten wir die Idee der Hitze einmal an einem der vielen Pools eines Hotels hier in Tokyo zu entfliehen. Aber wir scheiterten an unserem eigenen gesunden Menschenverstand. 8’000 Yen (80 CHF) pro Person Eintritt und 1’000 Yen (10 CHF) pro Stunde für einen Liegestuhl… das ist dann doch etwas übertrieben!

Die hohen Temperaturen sind hier das eine; aber noch extremer ist die Luftfeuchtigkeit. Da sind wir doch froh, dass es hier an jeder Ecke einen Convenience Store gibt in denen man eine grosse Auswahl an kühlenden Getränken findet. So auch das verheissungsvolle Pocari Sweat. Eine Art Isostar…

Schlagwörter: ,


%d Bloggern gefällt das: