Teewurst Incident

by

Auf dem Rückweg von Berlin wollte ich Isa etwas mitbringen, was in Tokyo extrem schwierig zu finden ist. So kaufte ich am Berliner Flughafen Tegel eine Teewurst, eine Tube Thomy Senf und ein Pumpernickel Brot. Nach einiger Zeit fiel mir dann aber der mit den verboteten Flüssigkeiten ein… Die Senftube war 100ml, also im Rahmen… aber auf der Teewurst stand 125g drauf. Ich wählte eine Vorwärtsstrategie und packte die Tube und die Teewurst in so eine Plastiktüte. Dann kam es dann aber doch zu einer kleinen Diskussion am Security Check. Ist 125g gleich der nicht erlaubten 125ml? Ich hab der Dame am Security Check versucht zu erklären, dass ein Volumen von 100ml je nach Inhalt mehr oder weniger als 100mg wiegen kann und ich mit meiner 125mg Teewurst passieren darf. Naja, die Frau beharrte darauf, dass Milliliter in jedem Fall gleich Gramm ist, liess mir dann aber dann doch meinen Spass mit meiner Teewurst 🙂

Schlagwörter:


%d Bloggern gefällt das: