You & UBS Art Collection

by

Das Weekend haben wir dazu genutzt, die seit kurzem in Japan ausgestellte UBS Art Collection anzuschauen. Eine gute Gelegenheit, endlich einmal dem Mori Art Museum im 52. Stock des Mori Gebäudes in Roppongi Hills einen Besuch abzustatten. Zudem ist die Ausstellung fuer UBS Mitarbeiter gratis… Es lohnt sich aber so oder so! Die Ausstellung ist sehr interessant und neben den tollen Bildern konnte man sich überall auf bequemen Sofas weitere Informationen zur Ausstellung online via – passend zum Design der gesamten Ausstellungsräume (da wird auch nichts dem Zufall überlassen) – iMac anschauen. Toll, dafür muss man die UBS nun auch wieder mal loben!

mori-ubs.jpg

The „big spenders“…

mori-bild1.jpg

Contemporary Art, die begeisterte (wenn auch schon x-mal gesehen) – Roy Lichtenstein

mori-bild2.jpg

Schön, dass diese Bilder – die bis anhin bei UBS ein teilweises tristes Dasein in einem miefigen Sitzungzimmer oder in einem Büro der Teppichetage hatten (ich sag da nur Bärengasse, Mischa) – der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: